Fruehling erwacht
Main

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren

Kategorie


Themen



Freunde



Links



Frohes neues Jahr mit einem Sturz....

Hallo Leute,

 

ich wünsche euch erst mal ein Frohes neues Jahr auch wenn es etwas spät kommt.... Aber ich hoffe das, dass nicht schlimm ist .

Ja Silvester habe ich mehr oder weniger gut überstanden nach so ein paar aktionen ^^ .... Aber ich fang mal von Vorne an. Silvester habe ich mit meinem Freund bei seiner Tante, Cousins und Cousinen gefeiert nach dem wir Raketen von der Dachterrasse abgefeuert haben sind wir uns fertig machen gegangen, da wir noch in die Stadt wollten dort noch etwas feiern... Ein paar Leute darunter mein Freund und ich stehen schon draußen auf der Straße und warten auf den Rest der sich drinen noch am naziehn war... Naja jedenfalls auf der anderen Straßenseite liefen dann Leute die wir gar nicht kennen und mein Freund macht Schneebälle und wirft sie nach den Leuten. Die schmeißen natürlich zurück und so ging das hin und her. Dann auf ein mal habe ich voll einen Schneeball wo bei das kein Schneeball war sondern eher ein Eisball voll ins Linke Auge. Das tat so verdammt weh, hab erst mal alles zusammen geschrien... Mein Freund und ich sind dann rein gegangen und die andersn sind vorgegangen. Später sind wir denen dann hinter her haben sie aber nicht mehr gefunden wo sie eig hin wollten.

Die Anderen sind aber auch nicht lange weg gewesen da eineige Mädels am Kotzen waren weil sie zu viel Alk getrunken hatten. Naja, mein Freund war auch ziemlich fertig xD und ist dann schon um kusz nach 2:00 Uhr ins Bett. Naja ich bin dann noch mal runter zu den andern weil die natürlich noch wach waren also sein Cousin, sein Bruder und noch ein paar kumpels. Ich gehe also die Treppe runter und was ist? Ich rutsche aus oder so was in der Art und falle ganze 19 Treppenstudefn runter... Mensch so scheiße konnte das Jahr doch nicht anfangen habe ich mir gedacht.... Erst der "Eisball" und dann die Treppe man... Und ich habe mitlerweile echt Angst eine Treppe runter zu gehen.... Naja bin mit dem Schrecken, zwei Schürfwunden und viele blaue Felcke am rechten Bein davon gekommen...

Jetzt bin ich auf jedenfall leider wieder zu Hause und hoffe das ich bald mal mein zeug was ich lernen muss verstehe sonst sieht es ziemlich schlecht aus ..... Aber ich werde mich jetzt auch mal vom Acker machen ... 

Ich sag mal nicht bis Morgen weil ich nicht weiß ob ich morgen schreiben werde. Bis die Tage mal

Ciao

4.1.11 23:58
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de


Design von crazy-geeky-holsteinerin